Horoskop — ReadMe

ÜBERSICHT   —   FREISCHALTUNG  —   SCREENSHOTS

  1. Funk­tion­sum­fang
  2. Sys­te­man­forderun­gen
  3. Instal­la­tion
  4. Befehlsref­erenz

1. Funktionsumfang

Dieses Mod­ul liest Nachts das aktuelle Tageshoroskop für das aus­gewählte Sternze­ichen aus und
spe­ichert es sowohl in ein­er String-Vari­able, als auch in ein­er HTML-Vari­able ab. Außer­dem kann
jedes Sternze­ichen über eine Funk­tion abge­fragt wer­den, die Dat­en bekommt ihr in einem Array zurück.

Einstellungsmöglichkeiten in der Instanz:

  • Auswahl des Sternze­ichen
  • Hin­ter­grund­farbe
  • Schrift­farbe Titel
  • Schrift­größe Titel
  • Schrift­farbe Text
  • Schrift­größe Text
  • Felder einzeln de/aktivieren (Titel, Text, Link)
  • Mod­ul de/aktivieren
  • Debug Modus de/aktivieren (erweit­erte Debug-Aus­gaben)

2. Systemanforderungen

  • IP-Sym­con ab Ver­sion 4.3

3. Installation

Über die Kern-Instanz "Mod­ule Con­trol" fol­gende URL hinzufü­gen:

https://GITLAB-BENUTZERNAME:GITLAB-PASSWORT@gitlab.com/BY-IPS-Module/Horoskop.git
Nach dem Hinzufü­gen des Mod­ules über die URL kön­nt ihr an ein­er beliebi­gen Stelle in eurem IP-Sym­con eine neue Instanz "Horoskop" hinzufü­gen.

4. Befehlsreferenz

$result = Horoskop_Custom_Get($InstanzID, string $Sternze­ichen);
Fragt das aktuelle Tageshoroskop vom angegebe­nen Sternze­ichen ab und gibt die Dat­en (Titel, Text, Link) als Array zurück. Diese Abfrage ist unab­hängig vom im Mod­ul eingestell­ten Sternze­ichen!
Gültige Angaben für die Vari­able $Sternze­ichen sind:
Deutsch = Wasser­mann, Fis­che, Wid­der, Sti­er, Zwill­ing, Krebs, Löwe, Jungfrau, Waage, Sko­r­pi­on, Schütze, Stein­bock
Englisch = Aquar­ius, Pisces, Aries, Tau­rus, Gem­i­ni, Can­cer, Leo, Vir­go, Libra, Scor­pio, Sagit­tar­ius, Capri­corn
— Das Horoskop wird in der Sprache zurück­gegeben in der das Sternze­ichen über­mit­telt wird!

$result = Horoskop_Update($InstanzID);
Aktu­al­isiert die Dat­en des in der Mod­ul-Instanz eingestell­ten Sternze­ichen, gibt die Dat­en (Titel, Text, Link) als Array zurück und schreibt den Text in die String-Vari­able und (je nach Auswahl in der Mod­ul-Instanz) die Dat­en (Titel und Text) in die HTML-Vari­able.